Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das Modul Reporting bietet Ihnen umfangreiche Report- und Exportmöglichkeiten über alle Transaktionen und Vorgänge.

Es stehen Ihnen eine Vielzahl von Reporting- und Filterfunktionen zu Verfügung, die Sie mit wenigen Klicks konfigurieren können. In den beiden folgenden Abschnitten dieses Dokuments werden die entsprechenden Möglichkeiten näher erläutert, damit Sie die individuell passenden Inhalte für Ihre Office-, Buchhaltungs- und Finanzanwendungen zusammenstellen können.

Statistik

Der Unterpunkt Statistik im Bereich Reporting steht für eine Kurzzusammenfassung der Umsätze des Händlers.
Für eine detaillierte Auswertung, bspw. um die Umsätze je Tag zu sehen, können Sie auf die mit Pfeilen markierten Links am linken Rand klicken.

Hierbei handelt es sich um eine Echtzeitstatistik, die nur der Information dient.
Umsätze etc. sind buchhalterisch nicht verwendbar, da eine Buchung, die beispielsweise im November stattgefunden hat und im Januar storniert wurde, in der Statistik in den Monat November gerechnet wird.

Offene Posten

Der Unterpunkt Offene Posten ermöglicht Ihnen den Export von offenen Posten innerhalb eines frei wählbaren Zeitraums. 

Hierbei wird zwischen Debitorenkonten und Abrechnungskonten (sofern das Modul Aggregiertes Micropayment genutzt wird) unterschieden. 
Nach Festlegung des Zeitraums, wird über den Button Export eine CSV-Datei generiert, die daraufhin heruntergeladen werden kann.

Umsatz Report

Über den Unterpunkt Umsatz Report können Sie Ihre Umsätze auf Monatsbasis exportieren.

Inhalt des Reports sind die bereits verbuchten Erlöse, ebenso wie die offenen Posten auf dem Abrechnungskonto, wenn sich bei Ihnen das Modul Aggregiertes Micropayment in Verwendung befindet. 


Nach Festlegung der Periode kann eine CSV-Datei erzeugt und heruntergeladen werden.


  • No labels